Magnete Ferrit

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

Magnete Ferrit

Ferritblöcke sind hochwertige wirtschaftliche Komponenten, die in verschiedenen Anwendungen zu finden sind, u. a. im Bereich der Automatisierung, Kontrolle und Messung. Ferritmagnete können isotrop oder anisotrop sein. Zur Anisotropie werden die Partikel in eine einzige Richtung ausgerichtet, wodurch die magnetischen Eigenschaften verbessert werden.

Ferritmagnete sind vielen chemischen Substanzen wie Lösemitteln, Laugen und Fluorwasserstoffsäure gegenüber resistent. Als keramische Werkstoffe sind Ferrite spröde und empfindlich gegenüber Schlag- und Biegebeanspruchung. Aufgrund ihrer starken Härte (Mohs-Härte 6–7) müssen sie mit Diamantwerkzeugen bearbeitet werden. Die Arbeitstemperaturen von Ferrit liegen hauptsächlich zwischen -40 °C und 250 °C. Auf den folgenden Seiten sind Tabellen mit weiteren physischen Eigenschaften zu finden.

Kaufe Jetzt

Esta web utiliza 'cookies' propias y de terceros para ofrecerle una mejor experiencia y servicio. Al navegar o utilizar nuestros servicios, acepta el uso que hacemos de ellas. Puede cambiar la configuración de 'cookies' en cualquier momento. Saber más.